0931 - 9085 0

News

What else?

alphaJET mondo für entspannten Kaffeegenuss

Master Caps verbindet die Tradition der Kaffeeröstung aus Holland mit dem Lifestyle des 21. Jahrhunderts. Verwendet werden ausschließlich echte Arabica- Kaffeebohnen, die durch eine ausgewogene Mischung zu einem einzigartigen Geschmack führen.

Am neu gegründeten Standort im hessischen Fritzlar werden Aromakapseln mit frisch gemahlenem Kaffee gefüllt und verpackt. Im Fokus steht bei jedem Produktionsschritt die ausgesuchte Qualität des Endprodukts und die erlesenen Ansprüche der Kunden.

Günstiger Preis und hochwertiger Kaffeegenuss stehen nicht im Widerspruch.

Die EU-Lebensmittel- Kennzeichnungsverordnung verpflichtet Hersteller auf Ihren Produkten neben Zutatenliste und Herstellerangaben auch das Mindesthaltbarkeitsdatum oder das Verbrauchsdatum aufzuweisen. Diese Angaben müssen für den Endverbraucher gut lesbar sein.

Ein Großteil der Produktion geht unter dem Label Sesibel nach China. Deshalb müssen auch die Anforderungen für das Exportgeschäft z.B. Einfuhrgenehmigung, Zollabwicklung, länderspezifische Vorgaben, usw. strikt eingehalten werden.

Auf der Suche nach einer Lösung für die Kodierung die

  • einfach zu bedienen,
  • mit niedrigen Anschaffungskosten,
  • zuverlässig kennzeichnet,

hat sich Master Caps für den kompakten Tintenstrahldrucker alphaJET mondo entschieden.

Bildergalerie

Die befüllten und versiegelten Kapseln werden in Pappschachteln konfektioniert Über ein Transportband wird diese Verkaufspackung zunächst über eine Kontrollwaage, dann am Druckkopf vorbeibefördert. Hier beschriftet der Inkjet den Karton in einer dafür vorgesehenen Aussparung mit der dreizeiligen, variablen Produktinformation.

Passiert die Verkaufseinheit den Signalgeber, errechnet der alphaJET mondo selbständig die Entfernung bis zum Druckstart. Geschwindigkeitsschwankungen der Produktionslinie haben keinen Einfluss auf die passgenaue Kennzeichnung.

Beim Tausch der Tintenbehälter oder des Lösemittels werden Bedienerfehler nahezu ausgeschlossen. RFID-Chips geben dem System Rückmeldung ob die richtigen Kartuschen eingesetzt sind und zeigen es im Display an. Die Verbrauchswerte sind mit dem integrierten Betriebsmittelmanagement immer im Blick. Das reduziert Bandausfallzeiten und damit verbundene Kosten.

Der alphaJET mondo druckt dreizeilig die Chargennummer und das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) . Das Druckbild ist klar, gut lesbar und trocknet schnell ohne zu verwischen.

Die große Tintenauswahl, niedrige Verbrauchswerte, und attraktive Wartungskonzepte runden das Kennzeichnungskonzept von KBA-Metronic ab.

Downloads

Sie haben Fragen oder möchten eine Beratung?

Das Team der KBA-Metronic GmbH steht Ihnen gerne zur Verfügung.
Wir bieten Ihnen die passenden Lösungen für Ihre Anforderungen.

Nutzen Sie jetzt den komfortablen "SERVICE ERLEBEN" Bereich!

Beratung & Vertrieb
Tel: 0931 9085-0
E-Mail: sales-coding(at)koenig-bauer.com

Beratung & Vertrieb

Der alphaJET mondo erfüllt unsere Anforderungen voll und ganz. Er war günstig in der Anschaffung und arbeitet ohne Qualitätseinbußen wirtschaftlich. Das Metronic- Team hat uns von Anfang an kompetent unterstützt und den Inkjet zuverlässig installiert.

Michael Prenzel, Geschäftsführer

Diese Seite teilen

  • Teilen auf Twitter
  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Google
Service erleben Service erleben schließen schließen